Rundblick-Unna » Zwei Einbrecher heute früh in Fröndenberg gestört

Zwei Einbrecher heute früh in Fröndenberg gestört

Einbruchsversuch heute früh im ländlichen Fröndenberg-Warmen. Um 02:25 Uhr versuchten zwei unbekannte Männer, eine Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Auf dem Brennen aufzuhebeln. Während sie ihr kriminelles Werk verrichteten, wurden sie jedoch unvermittelt von einem Hausbewohner überrascht. Sie ließen alles stehen und liegen und ergriffen die Flucht. Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt?

Die Fröndenberger „Palz“ war auch an Heiligabend schon das Ziel von Einbrechern. Zwischen 10:30 und 13:30 Uhr hebelten Täter ein Erdgeschossfenster eines Einfamilienhauses am Stentroper Weg ein und stießen gezielt in einen Büroraum vor. Aus einem aufgebrochenem Tresor entwendeten sie u.a. Bargeld.

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Weitere drei Einbrüche bzw. Versuche werden aus Unna und Bergkamen gemeldet:

In Königsborn an der Zechenstraße drangen Gauner zwischen dem 1. und dem 2. Weihnachtstag jeweils 11 Uhr durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus ein; Hinweise auf Beute gibt es derzeit nicht. In Bergkamen wurden am 2. Weihnachtstag nachmittags Uhren aus einem Einfamilienhaus Im Alten Dorf gestohlen, und ein weiterer Einbruchsversuch an der Hochstraße blieb beim Versuch.

Die Gesamtzahl der Einbrüche bzw. -Versuche im Bereich der Kreispolizeibehörde Unna  an diesem Weihnachtswochenende steigt damit auf 28.

 

Kommentare (6)

Kommentieren