Rundblick-Unna » Zwei EC-Karten-Betrügerinnen gesucht

Zwei EC-Karten-Betrügerinnen gesucht

Nach zwei kriminellen Frauen fahndet die Polizei des benachbarten Märkischen Kreises.

Fahndung

Fall 1: Am 12.08. entwendeten Unbekannte in Iserlohn die Geldbörse eines 70-Jährigen. Mit der darin befindlichen EC-Karte versuchte diese Frau (Bild oben) Bargeld an einem Geldautomaten abzuheben. Das Foto aus der Videokamera gab das zuständige Amtsgericht nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei.  Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-6114 oder 9199-0 entgegen.

Fahndung 2

Fall 2: Am 8. 10. versuchte eine ebenfalls unbekannte Frau in Lüdenscheid Geld abzuheben. Die Debitkarte war zuvor einer 72-jährigen Seniorin gestohlen worden. Auch diese Kriminelle wurde gefilmt. Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6320 oder 9099-0 entgegen.

Kommentare (5)

  • Susanne Appelstiel via Facebook

    |

    Ohne Worte

    Antworten

  • petter Uhlenbusch

    |

    Tja, ohne Worte bin ich da… immer die gleichen!

    Antworten

  • Fürst

    |

    Merkel sagte doch, sie „bereichern“.
    Stimmt also, sie bereichern sich.

    Antworten

  • Willi Nigge

    |

    Man sieht wie immer auch bei den Einbrüchen, typische Deutsche mit dunkelen Haaren und Kopftuch, wie immer, Täter hatte osteuropäiches Akzent, scheinbar ist da die von uns bezahlte Ernährung ,Wohnung, Möbel, alles von der Zahnbürste bis zu Klopapier , Sprachschule und berufliche Integration, zum Facharbeiter wohl nicht so gelaufen. Egal dann zahlen wir für Jahre. die teuere Inhaftierung ,sowie Ernährung, Wohnung Ausbildung , Fehintegration usw. auch noch für Jahre, an die Familienangehörigen weiter, weil es doch arme Leute sind .
    Merkt ihr nicht wie krank unser System ist !!!

    Antworten

Kommentieren