Rundblick-Unna » Zwei beschädigte Pkw in Bergkamen, einer in Kamen und dazu drei aufgebrochene Pferdeanhänger

Zwei beschädigte Pkw in Bergkamen, einer in Kamen und dazu drei aufgebrochene Pferdeanhänger

Wer macht nur so einen Unfug? Gestern wurden in Bergkamen zwischen 11.00 und 13.00 Uhr zwei PKW, die vor dem Hause Hochstraße 97 abgestellt waren, durch unbekannte Personen zerkratzt. Es handelt sich hierbei um einen grünen Opel Tigra mit LÜN-Kennzeichen und einen silbernen Skoda Fabia mit UN-Kennzeichen.

Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.300 EUR. Wer etwas Verdächtiges festgestellt hat, kann Hinweise bei der Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307-921-7320 oder bei der Polizei in Kamen unter den Rufnummern 02307-9210 oder 921-3220 abgeben.

 

Der nächste Fall dagegen kann passieren – allerdings sollte man dann so fair sein und das melden! In Kamen wurde ein geparkter PKW am Krankenhaus beschädigt.

Die Geschädigte hat ihren blauen VW Touran gestern abend gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz des Dialysezentrums am Krankenhaus in Kamen geparkt. Als sie gegen 23.15 zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung an der Fahrertür fest.

An dem PKW konnten Spuren festgestellt und gesichert werden, die Rückschlüsse auf den auf den Verursacher zulassen. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Kamen unter den Rufnummern 02307-9210 oder 921-3220 zu melden.

 

Der dritte Fall ist dagegen schon kurios … In der Zeit von Donnerstag 21.00 Uhr bis Freitag 13.00 Uhr, wurden drei Pferdeanhänger, die an der Reithalle in der Wilhelm-Bläser-Straße abgestellt waren, zum Ziel von (Pferde-?)Dieben. Zwei Anhänger wurden aufgebrochen, bei dem anderen blieb es beim Versuch. Es wurden diverse Reitutensilien entwendet, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.500 EUR.

Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise in allen drei Fällen nimmt die Polizei in Kamen unter den Rufnummern 02307-9210 oder 921-3220 entgegen.

 

Kommentieren