Rundblick-Unna » Wunderschöne Liebeslieder, gesungen und am Klavier: „Songpoeten“ im Hotel am Park

Wunderschöne Liebeslieder, gesungen und am Klavier: „Songpoeten“ im Hotel am Park

Zwei Stimmen – ein Klavier: Das sind die Songpoeten Yasmine van Burg und Ulli Schwinge. Am Samstag, 19. März, musiziert das Duo in Fröndenberg, Hotel am Park (Ruhrstraße 6), im Bistro. Beginn: 19 Uhr. Die Songpoeten tragen die schönsten Liebeslieder der Welt in drei Sprachen vor.

Wer glaubt, den Namen van Burg doch schon „mal irgendwo gehört zu haben“ – der liegt richtig: Mit Yasmine van Burg ist Tochter des niederländischen Showstars Lou van Burg. Sie und Ulli Schwinge, seines Zeichens erfolgreicher Songpoet aus Halle, trafen im vorigen Jahr aufeinander. Und schnell war klar, wie hervorragend die beiden musikalisch harmonieren.

In diesem Jahr startet nun ihre erste gemeinsame Konzertreihe  mit den schönsten Liebesliedern der Welt, solistisch oder im Duett, garniert mit Erinnerungen an Edith Piaf, die Beatles oder Jacques Brel und Udo Jürgens.

Karten für 10 Euro gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Hotel.

Infos: http://www.songpoeten.com/

Songpoesten II

 

Kommentieren