Rundblick-Unna » Wohnungseinbrüche in Bönen und Howi plus Pkw-Aufbruch in Schwerte

Wohnungseinbrüche in Bönen und Howi plus Pkw-Aufbruch in Schwerte

Früher hat man wenigstens gewartet, bis es dunkel war. Am Donnerstagabend sind in Holzwickede bisher unbekannte Täter in eine Wohnung an der Wilhelmstraße eingestiegen. Zwischen 17.00 und 21.40 Uhr hebelten sie das Küchenfenster der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. In der Wohnung durchsuchten sie sämtliche Zimmer und entwendeten eine Geldkassette und mehrere Handtaschen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Vorher war aber schon Bönen dran. Zwischen 11.30 und 15.00 Uhr sind bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Schulstraße eingebrochen. Die Täter hebelten eine zum Garten gelegene Eingangstür auf und gelangten so in die Räume. Im Haus durchwühlten sie sämtliche Schränke und entwendeten einen Tresor und Schmuck. In der Nähe des Hauses wurden zur Tatzeit zwei Frauen gesehen, die an mehreren Haustüren gebettelt haben. Vermutlich sind sie mit einem blauen Fiat mit Kennzeichen aus Wiesbaden unterwegs gewesen, der ebenfalls in der Nähe gesehen wurde. Eine der Frauen wird folgendermaßen beschrieben: 25 – 30 Jahre, ca. 160 cm, dunkle Haare als Zopf, dunkel gekleidet, südosteuropäisches Aussehen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise hier bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

In Schwerte hat man dann auf die Nacht von Donnerstag auf Freitag gewartet. Zwischen 20.30 – 07.00 Uhr haben unbekannte Täter einen schwarzen BMW am Ludwig-Feuerbach-Weg aufgebrochen. Dazu schlugen sie die hintere Seitenscheibe ein. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie das komplette Infotainment System. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Kommentare (4)

Kommentieren