Rundblick-Unna » Gleich zwei Wohnungseinbrüche in 4. Etage an Schweriner Straße

Gleich zwei Wohnungseinbrüche in 4. Etage an Schweriner Straße

Nach längerer Ruhe gab es am heutigen Mittwoch direkt mal wieder zwei Wohnungseinbrüche in Königsborn – beide im selben Haus in der 4. Etage.

Die Täter kamen dreist am hellen Tag zwischen 9 und 14.30 Uhr. Sie schafften es, in eines der Mehrfamilienhäuser an der Schweriner Straße einzudringen, und brachen die Türen von zwei Wohnungen im 4. Stock auf. Die Polizei berichtet, dass zwar die Räume durchwühlt wurden, aber immerhin nach ersten Feststellungen nichts fehlt.

Dennoch bitte Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen bitte an die Polizei, Tel. 02303 921 3120 oder 921 0.Wichtiger Hinweis noch: In mehrstöckigen Wohnanlagen niemals, auch nicht tagsüber, die Haustür offen stehen lassen und niemals einfach den Türöffner drücken, wenn man nicht weiß, wer angeschellt hat. Einbrecher wissen sich ganz gewieft im Hausflur zu vestecken.

Kommentare (3)

  • Dominik Brauckmann via Facebook

    |

    Man sollte evtl doch mal in Betracht ziehen eine bürgerwehr zu gründen. Wird ja immer schlimmer hier. Wo leben wir hier eigentlich in der bronx??

    Antworten

  • Heinz Müller via Facebook

    |

    Zum Thema Bürgerwehr sollte man mal in die Grenzgebiete Sachsens und Bayerns Schauen, da haben sich Bürgerwehren teilweise schon etabliert. Allerdings sollte es dabei wirklich nur um den Schutz der Bürger gehen, nicht um politische Ausrichtungen und Präferenzen.

    Antworten

Kommentieren