Rundblick-Unna » Wohnungsbrand in Kamen – Auch mehrere Kinder verletzt

Wohnungsbrand in Kamen – Auch mehrere Kinder verletzt

Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits Flammen aus den Fenstern: Fünf Verletzte – zwei Erwachsene, drei Kinder – meldet die Polizei nach einem Wohnungsbrand am heutigen Vormittag in Kamen-Mitte.

Das Feuer brach gegen 10.30 Uhr im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Sommerweg aus. Die Freiwillige Feuerwehr Kamen war sofort vor Ort, brachte die Drehleiter in Stellung. Vorsorglich wurde zur Unterstützung der Löschzug Methler alarmiert.

Während die Polizei in ihrem Bericht die Zahl der Verletzten mit fünf angibt, nennt das Portal Kamen.web – offenbar mit Berufung auf die Feuerwehr – sogar elf durch Rauchgas verletzte Hausbewohner. Auch die Zahl der ins Krankenhaus gebrachten Personen variiert zwischen 5 und 6.

Wie das Feuer ausbrach, muss jetzt von der Polizei ermittelt werden.

Kommentare (6)

  • Claudia Adolf via Facebook

    |

    Das da jemand heile rausgekommen ist,grenzt an ein Wunder. Sie haben jede Menge Schutzengel gehabt.Ich wohne genau gegenüber,es war ein Bild des Grauens.Alles gute der Familie,und gute Genesung

    Antworten

Kommentieren