Rundblick-Unna » Verschwundene 13 Jährige nach eiliger Fahndung gefunden

Verschwundene 13 Jährige nach eiliger Fahndung gefunden

Eine eilige Fahndung schickte heute am frühen Morgen die Kreispolizei heraus. Seit gestern Abend war eine 13Jährige aus Hamm verschwunden. Die dunkelhaarige Elisa hatte mit ihrer Familie Bekannte in Bergkamen besucht, war zwischendurch zum Wasserpark gegangen und suchte danach noch einmal die Wohnung der Bekannten an der Zentrumstraße auf. Gegen 21.30 Uhr verließ sie diese Wohnung wieder in unbekannte Richtung. Und verschwand – die ganze Nacht über.

Nach einer eiligen Lichtbildfahndung am heutigen Morgen meldete die Polizei um 9.15 Uhr, dass das Mädchen zum Glück gefunden wurde. „Der Aufenthalt der 13 jährigen Elisa ist bekannt“, schreibt die Polizei, „sie befindet sich in polizeilicher Obhut.“

Update und Abschluss um 15 Uhr durch die Kreispolizeibehörde Unna:

„Die seit Mittwochabend vermisste 13 Jährige aus Hamm wurde am Morgen in Bergkamen in der Nähe der Schulstraße angetroffen. Hinweise auf strafbare Handlungen haben sich in einem ersten Gespräch nicht ergeben, ebenso scheiden familiäre oder persönliche Gründe offensichtlich aus. Derzeit deutet alles auf einen gesundheitlichen Hintergrund hin. Zur weiteren Abklärung befindet sich das Kind in ärztlicher Behandlung.“

Kommentieren