Rundblick-Unna » Wilder Fröndenberger Westen: Weihnachtsmänner klauen voll geschmückten Christbaum

Wilder Fröndenberger Westen: Weihnachtsmänner klauen voll geschmückten Christbaum

Häh…? Latschen spätabends an Nikolaus zwei Rauschebartträger durchs Dorf und tragen einen Weihnachtsbaum mitsamt Kugeln und Zierat spazieren… kein Witz! Thematisch passend am Nikolausabend haben zwei als Weihnachtsmänner verkleidete Schurken gestern zu später Stunde im Fröndenberger Westen einen komplett geschmückten Weihnachtsbaum gestohlen.

Den skurrilen Diebstahl meldet gerade die Kreispolizei, die Quelle scheint damit seriös… Der Christbaum in voller Weihnachtsmontur zierte den Vorraum der Volksbank an der Ardeyer Straße. Tja, bis Sonntag spätabends. Da wurde er geklaut.

Ganz exakt um 22.55 Uhr, stellt die Kreispolizei messerscharf fest: denn: „Die in der Bank gefertigten Videoaufzeichnungen lassen gegen 22.55 Uhr die verkleideten Personen bei ihrer unehrenhaften Beschäftigung erkennen“, vermeldet die Behörde.

Wer hat – außer der Videokamera, die leider nicht laut Alarm schreien kann – ebenfalls verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wenn abends um 23 Uhr zwei Weihnachtsmänner mit einem voll geschmückten Weihnachtsmann huckepack durchs Dorf marschieren, muss das doch irgendwem auffallen!

Hinweise also bitte dalli-dalli an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0. Das ist nicht witzig, ihr komischen Weihnachtsmänner! Dringender Hinweis der Redaktion: Das Foto ist ein BEISPIELBILD und zeigt NICHT den Täter! 😀 P.S.: Der Prachtweihnachtsbaum der Sparkassenkonkurrenz steht übrigens…. noch… 😉

Weihnachtsbaum Sparkasse Frö

Kommentare (34)

Kommentieren