Rundblick-Unna » Wieder zwei Nadelöhre in Massen

Wieder zwei Nadelöhre in Massen

Und wieder weitere Straßenbaustellen im zweitgrößten Stadtteil. Auf Grund von Schadstellenbeseitigung und Deckenerneuerung wird der Massener Hellweg/Hansastraße auf Höhe der Aral Tankstelle  von Donnerstag bis Freitag, also am 22. und 23. September, einseitig gesperrt. Das kündigt die Stadt Unna an.

Desweiteren wird am 23. September die Massener Bahnhofstraße, in Höhe der Haus Nr. 5 und der Einmündung Sedanstraße, im Zuge von Deckensanierungsarbeiten einseitig gesperrt.

Kommentare (7)

  • S

    |

    Hallo, die Baustellen sind nichtmal das schlimmste… Viel schlimmer ist, das die guten Arbeiter den haltestreifen für die linksabbieger (Massener Hellweg hoch zur kleistrasse) vor der Ampel viel zu weit von dem Kontakt markiert haben… Einige standen heute 5 Minuten doof rum und haben sich gewundert, warum die Ampel nicht grün wird. Das Personal mancher Geschäfte, hat dann die Autofahrer darauf hingewiesen, dass sie ein Stück weiter vor fahren müssen um den Kontakt auszulösen. Sonst hat man Dauerrot

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      Oha! Ist die Stadt darüber informiert worden?

      Antworten

      • S

        |

        Keine Ahnung, wo muß man sich denn da melden?

        Antworten

        • Silvia Rinke

          |

          Ich geb´s weiter!

          Antworten

        • Silvia Rinke

          |

          … ich habe es der Stadt gemeldet, sie kümmert sich! Danke für den Hinweis!

          Antworten

  • Burkhard

    |

    Die Hansastr./Massener Hellweg ist bereits seit Diensttag 20.09. nur noch einseitig befahrbar. Der Kreuzungsbereich Büddenberg/Mittelstr. ist auch gesperrt.
    Und die Umleitungsschilder an der Provinzialstr. stehen immer noch, obwohl die Einmündung Kleistr./ Massener Hellweg wieder frei gegeben ist. Bisschen chaotisch das Ganze.

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      Hallo Burkhard, danke für den Hinweis! Wird an die Stadt weitergegeben!

      Antworten

Kommentieren