Rundblick-Unna » Wieder brennende Fahrzeuge – diesmal in Selm

Wieder brennende Fahrzeuge – diesmal in Selm

Die Brandserie von Fahrzeugen im Nordkreis geht leider unvermindert weiter. Nach brennenden Pkw und Wohnmobilen in Afferde/Königsborn, Kamen und Bergkamen wurden Polizei und Feuerwehr heute Nacht nach Selm gerufen. Auf dem Lehrerparkplatz der Otto-Hahn-Realschule an der Südkirchener Straße hatten Zeugen zwischen zwei nah aneinander geparkten weißen Kastenwagen Feuer entdeckt.

Es stellte sich heraus, dass zunächst ein Reifen eines der beiden Mercedes Sprinter brannte. Das danebenstehende Fahrzeug wurde ebenfalls durch das Feuer beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Selm löschte den Brand. Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher. Die Ermittlungen dauern an. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

(Foto: Fahrzeugbrand vor zwei Monaten in Königsborn.)

Kommentieren