Rundblick-Unna » Whiskey, Foto-Vernissage und tolle Musik am Freitag im Fröndenberger Bahnhof

Whiskey, Foto-Vernissage und tolle Musik am Freitag im Fröndenberger Bahnhof

Ein außergewöhnliches Konzert mit einem tollen Musiker, eine Vernissage mit Fotos von Veranstaltungen im Bahnhof und dazu exquisite Whiskey-Sorten: Bei Elisa Pitney im Fröndenberger Bahnhofsbistro „abgefahr´n“ wartet am Freitagabend eine besondere Veranstaltung.

„Viele von Euch erinnern sich an meinen Simon, dessen Musik so vielen Menschen Freude bereitet hat“, schreibt Elisa in ihrer Ankündigung. „Sein Todestag jährte sich am 23. Mai schon zum 4. Mal. Und genau wie 2015 möchten wir auch in diesem Jahr an Simon erinnern. Einer seiner besten Freunde, Gypsy Dave, ein großartiger Musiker aus England, wird ein Konzert für uns spielen. Er kennt die Beatles und Stones persönlich, hat mit Donovan gespielt und Simon hatte großen Respekt vor ihm. Nicht nur als Musiker, sondern auch als Freund und Mensch.“

Elisa Pitney 2

Zugleich wird der Fröndenberger Fotograf Richard Grünewald eine Fotoausstellung eröffnen – mit Bildern, die er 2010/2011 bei Veranstaltungen bei Elisa im Bahnhof aufgenommen hat. Während des Konzerts werden auf einer Leinwand noch mehr Fotos sowie eine DVD gezeigt, die Elisa und Simon produziert haben. „Sie wird zum Verkauf angeboten und der Erlös gespendet.“

Und ja – dazu gibt´s Whiskey-Verköstigung, besondere Sorten.

Los geht´s um 20 Uhr, jeder Musik-, Foto- und Whiskeyfreund ist herzlich willkommen.

Elisa Pitney Whiskey 2

Elisa Pitney Whiskey

 

Kommentare (3)

Kommentieren