Rundblick-Unna » Werne rockt einfach!

Werne rockt einfach!

In Sachen Voting kann man Werne nur schwer was vormachen! Wenn am 10. September beim WDR 2 Sommer Open-Air 25.000 Menschen auf die Bühne blicken, werden sie eine Band aus Werne sehen.
Red Ivy“ – die Band um Frontfrau Hannah Wetter wurde per Voting als Vorband von Stanfour, Hurts und Sarah Connor erwählt. Zusammen mit ihren Bandmitgliedern Benedikt Schulz, Felix Möller, Jean-Michel Kellermann und Tobias Schroer wird sie nun das Festival in Gladbeck rocken.
Bis gestern lief das Online-Voting vom WDR, welches sie deutlich für sich entscheiden konnten, wie es der WDR verlauten ließ. Den Titel von Red Ivy (Down for each other) wird es dann, wie auch schon beim NRW-Tag am 27. August in Düsseldorf zu hören geben. Zu dem Online-Voting-Sieg gehört nämlich auch dieser Auftritt.

Aber Online-Voting ist ja auch das Stichwort in Werne. Bis Sonntagabend um 23.59 stimmt Die Stadt an der Lippe nämlich auch noch für den Spielplatz „Happy Kids im Evenkamp“ ab – und auch da steht man zur Zeit auf Platz 1! Damit würde man es erstmals in der Geschichte der Fanta-Spielplatzinitiative zu einer Titelverteidigung bringen.

Die Stadt Gladbeck hat das WDR 2 Sommer Open-Air übrigens auch gewonnen. Ohne die Bürger aus Werne jetzt unter Druck setzen zu wollen … aber ein Tripple an der Lippe 2017 hätte was …

Kommentieren