Rundblick-Unna » Weitere Einbrüche in Fröndenberg: Malteser und Kita

Weitere Einbrüche in Fröndenberg: Malteser und Kita

Die akute Einbruchserie in Fröndenberg setzt sich fort. Katholisches Pfarrzentrum, Kettenschmiedemuseum, Minigolfanlage, Tennisclub (wir berichteten)  – jetzt gesellen sich der Malteser-Hilfsdienst und eine Kita dazu.

In der Zeit von Dienstag- bis Mittwochnachmittag kletterten Kriminelle auf das Dach des Vereinsheims des Malteser Hilfsdienstes am Kirchplatz. Sie hebelten ein Dachfenster und anschließend mehrere Türen auf. Nach ersten Feststellungen wurden ein Beamer, Übungsmedikamente und ein Tüte mit Süßigkeiten entwendet.

Wer also Typen gesehen hat, die auf dem Dach herumkletterten oder einen Beamer und weitere Beute mit sich herumschleppten… die Nummer der Polizei ist 921-0.

Frisch heute Nacht gab es dann den nächsten Einbruch – in den Kindergarten in der Graf-Adolf-Straße. Zunächst versuchten die Täter hier ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes aufzuhebeln, was misslang. Im Anschluss öffneten sie gewaltsam eine Notausgangstür. Im Gebäude durchsuchten sie Schränke und Spinde. Gestohlen wurden drei Laptops, eine Fotokamera und Speicherkarten.

Kommentieren