Rundblick-Unna » Weißer Tiguan vom EGV-Parkplatz an B1 geklaut

Weißer Tiguan vom EGV-Parkplatz an B1 geklaut

Am hellen Tag vom Parkplatz weg geklaut. Dreist. Ein weißer VW Tiguan mit weißen Felgen verschwand im Laufe des heutigen Morgens/Mittags vom EGV-Parkplatz in Unna, Adresse Werler Straße 42 (Industriegebiet / B1). Das Fahrzeug trug zuletzt das amtliche Kennzeichen UN-QR 334.

Der Besitzer, der uns mit der Bitte um Veröffentlichtung angeschrieben hat, freut sich sehr über Mithilfe bei der Suche und beim Wiederfinden.

Kommentare (3)

  • Mike

    |

    Keyless ???

    Antworten

    • Robert Rohmert via Facebook

      |

      Ja…

      Antworten

      • Mike

        |

        Dann könnte das Auto damit geknackt worden sein, falls dem so sein sollte, müsste sich der Täter oder ein Komplize des Täters in der Nähe des Schlüsselbesitzers aufgehalten haben, dieser fängt das Funksignal des Keylessschlüssel ab mit einem Empfänger und sendet es autom. weiter und der Täter mit dem zweiten Empfänger muss sich nur dem Auto nähern und schön öffnet es sich und kann gestartet werden. Ist quasi also nur eine Verlängerung des Funksignals des Schlüssels.

        Evtl. mal prüfen ob sich heute „unbekannte“ Leute in der Nähe aufgehalten haben.

        Antworten

Kommentieren