Rundblick-Unna » Weddinghofer Wellenbad eröffnet an Fronleichnam

Weddinghofer Wellenbad eröffnet an Fronleichnam

Am morgigen Fronleichnamstag (Donnerstag) eröffnet das Wellenbad in Bergkamen-Weddinghofen – unter dem Zusatz (der bisher nicht nötig war): „Für mit dem Auto anreisende Besucher sind Parkplätze entsprechend ausgewiesen.“

Denn der Parkplatz des Bades ist in diesem Jahr mit der Flüchtlingszeltstadt belegt. Dieser Umstand sorgt in Bergkamener Facebook-Communities für spöttische bis genervte Diskussionen. „Ich flieg mit ´nem Heli ein und lande auf dem Dreimeterbrett“, witzelt ein User. Andere zeigen sich skeptisch, befürchten ein Park-Chaos. Wieder andere wollen unbekümmert „einfach mit dem Rad anreisen.“

Wie auch immer: Um 10 Uhr geht´s am Fronleichnams-Donnerstag mit dem Wellentanz los. Betreiberin des Bades sind die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) für Kamen, Bergkamen und Bönen. Diese weisen darauf hin, dass das Hallenbad Bergkamen zum Start der Wellenbadsaison schließt, jedoch das Hallenbad in Bönen weiterhin geöffnet bleibt.

Kommentare (4)

Kommentieren