Rundblick-Unna » Wasserpfeifendiebe ließen Damenrad am Tatort zurück

Wasserpfeifendiebe ließen Damenrad am Tatort zurück

Täter ließen Fahrrad am Tatort zurück: Wer kennt es? Am Montagabend klingelten Unbekannte an einer Erdgeschosswohnung in Kamen, Westicker Straße. Als die Bewohner nachsahen, war niemand an der Wohnungstür. Sie kehrten auf den Balkon zurück – und sahen in diesem Moment eine Person über das Geländer springen.

Insgesamt bemerkten sie drei männliche Jugendliche, die auf Fahrrädern in Richtung Schwimmbad flüchteten. Die Täter hatten vom Balkon eine Wasserpfeife geklaut. Auf Grund eines technischen Defekts blieb ein Damenrad in Tatortnähe zurück. Es wurde von der Polizei sichergestellt.

Wem gehört dieses schwarze Rad der Marke Victoria oder wer kann Angaben zu den drei Jugendlichen machen? Sie sollen etwa 14 bis 16 Jahre alt gewesen sein und hatten schwarze Haare. Hinweisgeber und Fahrradeigentümer wenden sich bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Kommentare (1)

Kommentieren