Rundblick-Unna » Warnung vor „Delikatessen aus Aler Welt“

Warnung vor „Delikatessen aus Aler Welt“

„Delikatessen aus Aler Welt“. Genau mit dieser Überschrift (Fehler inklusive)  wirbt in den letzten Tagen eine unbekannte Firma auf dem Postweg für eine Verkaufsveranstaltung am Dienstag,  8. September. Die Polizei warnt ausdrücklich dafür, den Betrügern ins Netz zu gehen.

In dem Anschreiben erfährt der „Kunde“, dass er 500 Euro gewonnen hat, die ihm am 8. September ausgehändigt würden – zzusammen mit einem Paket erlesener Delikatessen, wie 250 Gramm Butter, großer XXL Eier, Käse und Wein. Mit einer Antwortkarte an ein Postfach meldet man sich einfach und unkompliziert an. Weder das Ziel noch der Veranstalter sind allerdings aus dem Schreiben ersichtlich.

Die polizeiliche Erfahrung zeigt, dass es sich bei dieser Art von Einladungen um unseriöse Verkaufsfahrten handelt, die besonders älteren Mitbürgern angeboten werden, und warnt ausdrücklich vor einer Teilnahme.

Kommentare (4)

Kommentieren