Rundblick-Unna » Vorsicht! Falsche Steuerberater rufen an

Vorsicht! Falsche Steuerberater rufen an

Die Polizei warnt vor Anrufen im Namen des Steuerzahlerbundes. Heute Mittag (11.45 Uhr) meldete sich ein Unbekannter bei einer 92-jährigen Seniorin in Hamm und bot ihr eine Steuerberatung an. Natürlich bei der alten Dame zu Hause. Die Seniorin fiel zum Glück nicht auf den Betrugsversuch herein, legte auf und rief statt dessen die Polizei an.

Diesei vermutet, dass auch diese Masche – wie so viele Vergleichbare – Betrügern dazu dienen soll, sich Zutritt und somit eine Tatgelegenheit zum Diebstahl zu verschaffen. Bei entsprechenden Anrufen rät die Polizei dazu, das Gespräch zu beenden und keinesfalls persönliche Informationen preiszugeben. Außerdem sollte man Fremden keinen Zutritt zur eigenen Wohnung oder zum Haus gestatten.

Kommentare (3)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Solche Warnungen unbedingt Ernst nehmen.

    Antworten

  • Isolde Baar via Facebook

    |

    Einen Anruf vom Steuerzahlerbund hatte ich vor ein paar Wochen auch. Die Dame am andern Ende berief sich auf die RTL-Sendung ‚Mario Barth deckt auf‘ und erklärte, diese Sendung würde von ihnen initiiert. Sie wollte wissen, was ich über den Steuerzahlerbund wisse und versuchte, mich bzgl. meiner Steuersituation auszufragen. Als ich daraufhin entgegnete, dass sich mein Steuerberater um alles kümmere, wurde urplötzlich ohne jegliche Erklärung aufgelegt. Ich habe mich darüber sehr gewundert, aber gedacht, die wollten evtl. neue Mitglieder werben.

    Antworten

Kommentieren