Rundblick-Unna » Vorsicht – falsche Sparkassenmitarbeiter rufen an

Vorsicht – falsche Sparkassenmitarbeiter rufen an

Die Polizei warnt vor akuten Betrugsversuchen per Telefon durch falsche Sparkassenmitarbeiter. Unter eine Telefonnummer mit Vorwahl 0800 meldeten sich gestern zweimal Betrüger bei einem älteren Ehepaar in Hamm-Rhynern: Vormittags rief eine Frau an,, am Nachmittag ein Mann. Beide behaupteten, vom Service-Center der Sparkasse zu sein, und wollten die Kontodaten der Senioren abgleichen. Diese legten in beiden Fällen richtigerweise sofort auf.

„Erfahrungsgemäß ist mit weiteren derartigen Anrufen zu rechnen“, warnt die Polizei und rät, Unbekannten niemals persönliche Daten am Telefon zu nennen. „Mitarbeiter von Geldinstituten gleichen Kontodaten niemals telefonisch ab. In Zweifelsfällen sollte man seine Bank unter der bekannten Nummer zurückrufen.“

Kommentare (1)

Kommentieren