Rundblick-Unna » Vorfahrtberechtigter Pkw erfasst 2 junge Radlerinnen – Schüler (14) auf Rad fährt Kleinkind um

Vorfahrtberechtigter Pkw erfasst 2 junge Radlerinnen – Schüler (14) auf Rad fährt Kleinkind um

Immer weitere Unfälle – diese beiden sind frisch vom heutigen Nachmittag und endeten mit vier Verletzten: drei jugendlichen Radlern und einem Kleinkind mit Laufrad.

Gegen 13:40 Uhr radelten zwei 15jährige Mädchen in Bergkamen nebeneinander auf der Lessingstraße; an der Kreuzung Auf der Alm prallten sie mit dem vorfahrtberechtigten Pkw einer 61jährigen Bergkamenerin zusammen. Beide Mädchen wurden verletzt.

Nur 20 Minuten später, gegen 14 Uhr, fuhr ein weiterer jugendlicher Radfahrer  (14)  in Kamen auf einem Gehweg ein zweijähriges Kind um. Das kleine Mädchen lief mit seinem Laufrad vor dem Kindergarten an der Bahnhofstraße herum (auf dem Bürgersteig) und wurde direkt an der Ecke des Gebäudes von dem 14jährigen Radler erfasst. Dieser fuhr auf dem Gehweg der Bahnhofstraße in Richtung Rathaus.

Beim Zusammenprall stürzten beide, der Schüler wie auch die Zweijährige; zum Glück erlitten weder das Kleinkind noch der 14 Jährige ernsthafte Verletzungen.

Kommentieren