Rundblick-Unna » Vor Strommast gekracht – Strom weg

Vor Strommast gekracht – Strom weg

Teile von Hamm-Rhynern saßen gestern ohne Strom da. Der Grund: Eine 23jährige VW-Fahrerin war auf dem Caldenhofer Weg vor einen Strommast geprallt. Dabei verletzte sie sich leider schwer.

Die junge Frau war stadtauswärts gefahren und unweit der Autobahnbrücke aus unbekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. Der VW Up musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Als Folge der Kollision kam es zu Stromausfällen in einigen Gebieten des Stadtteils Rhynern.

Kommentieren