Rundblick-Unna » Von Unbekanntem angegangen und verletzt

Von Unbekanntem angegangen und verletzt

Plötzlich ging ein Fremder ohne ersichtlichen Grund auf ihn los – heftiger Schreck heute Nacht für einen 51jährigen Mann in Hamm. Er war gegen 0.20 Uhr in der Stadtmitte unterwegs (Lange Straße), als er dem Unbekannten begegnete – der ihn aggressiv anging und handgreiflich wurde.

Der Täter verletzte den 51Jährigen im Gerangel leicht und entfernte sich anschließend in Richtung Vorsterhauser Weg.

Der Gesuchte ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, zirka 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, hat einen Vollbart und schwarze, kurze Haare. Der Mann mit laut Zeugem italienischem Erscheinungsbild trug ein rotes T-Shirt und eine Jeans.

Kommentare (1)

  • fürst

    |

    „Vollbart“ – inzwischen von mir Salafisten-Bart genannt. Bei dem Wort bekomme ich schon Brechreiz.

    Antworten

Kommentieren