Rundblick-Unna » Volksbank schließt 30 Filialen – auch im Kreis Unna

Volksbank schließt 30 Filialen – auch im Kreis Unna

Die Volksbank hat umfangreiche Filialschließungen angekündigt. Darunter sind auch verschiedene im Kreis Unna: eine im Unnaer Osten (Lünern), zwei im Fröndenberger Westen (Dellwig und Ardey) und zwei in Schwerte (Holzen und Westhofen). Spätestens 2018 werden sie Geschichte sein. Die Volksbank Unna am Nordring (im Bild) ist nicht betroffen.

Den meisten bisherigen Zweigestellen sollen Automatenstandorte folgen. Wo genau und wie sie ausgestattet werden, ist noch nicht bekannt.

Als Grund für die Schließungen nennt die Volksbank Dortmund in einer Presserklärung die anhaltende Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank und die Abstimmung der Kunden mit den Füßen: Immer weniger Bankkunden suchen ihre Filiale auf, erledigen ihre Geldgeschäfte statt dessen online.

Betriebsbedingte Kündigungen schließt die Volksbank aus – allerdings explizit nur bis 2018.

Kommentieren