Rundblick-Unna » Volksbank beginnt mit der Filialschließung

Volksbank beginnt mit der Filialschließung

Das Filialsterben der heimischen Volksbank beginnt. Gestern öffnete die Zweigstelle in Fröndenberg-Ardey zum letzten Mal, in 14 Tagen wird auch die „Voba“ im benachbarten Dellwig für immer die Türen schließen. Als Servicestellen bleiben die Standorte – wenigtens vorerst – im Fröndenberger Westen erhalten, sprich es stehen dort weiterhin Geld- und SB-Automaten.

Ardey verliert damit gleich zwei Kreditinstitute vor Ort: Die Sparkasse des Stadtteils wird nach der Geldautomatensprengung wie berichtet nicht wieder öffnen. Zugleich prosperiert der Stadtteil mit der „neuen Mitte Ardey“, dem seniorengerechten Wohnkomplex mit Ärztehaus auf dem Gelände des früheren evangelischen Gemeindehauses. Der gleichzeitige Rückzug beider großer Banken erscheint vielen Fröndenbergern widersinnig und kontraproduktiv.

Die Mitarbeiter (und somit auch die Kunden) der geschlossenen Zweigstellen wechseln in die Volksbankhauptstellen an der Eulenstraße in Fröndenberg und in die große Hauptstelle nach Unna am Nordring (im Foto).

Die Volksbank wird in der Region 30 von ursprünglich 79 Filialen schließen. Betroffen sind auch Standorte in Unna und Holzwickede. Die flächendeckende Ausdünnung des Filialnetzes wird damit begründet, dass die Standorte nicht mehr rentabel seien.

Die Volksbank Unna, die zur Dortmunder Volksbank gehört, vereinigt wiederum 13 Zweigstellen unter ihrem Dach: nicht nur in Unna, sondern auch in Fröndenberg, Kamen, Holzwickede und Menden-Schwitten. Auf der Schließungsliste stehen die Filialen im Fröndenberger Westen (Ardey und Dellwig), im Unnaer Osten (Lünern) und in Schwitten.

Kommentare (2)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Für uns, die wir uns im Internet auskennen, ist das kein all zu großes Problem. Für Leute, die das nicht können, ist das Problem viel größer. Für Bankangestellte, die dadurch ihren Job verlieren ist es natürlich Schlimm.

    Antworten

  • Gina Läufer via Facebook

    |

    Marcel Gerth

    Antworten

Kommentieren