Rundblick-Unna » Versuchte Vergewaltigung: Opfer wehrt Angreifer laut schreiend ab – Zeugen gesucht

Versuchte Vergewaltigung: Opfer wehrt Angreifer laut schreiend ab – Zeugen gesucht

Zeugen nach einer versuchten Vergewaltigung gesucht. Eine 35jährige Dortmunderin wurde laut ihrer Schilderung am frühen Sonntagmorgen in Höhe des Dortmunder Stadtgartens um ein Haar vergewaltigt. Sie wehrte sich jedoch vehement und bewahrte sich so wahrscheinlich vor Schlimmem.

Der Überfall passierte, als die 35 Jährige um 5.30 Uhr über den Friedensplatz durch die Grünanlage (Stadtgarten) in Richtung des Walls ging. Plötzlich griff sie ein unbekannter Mann an, riss sie zu Boden und legte sich auf sie.

Da sich die Frau heftig wehrte und laut schrie, schlug sie ihren Angreifer vermutlich in die Flucht. Dass der Verdächtige einen Raub im Sinn gehabt hatte, schließen die Ermittler aus, denn er zeigte keinerlei Interesse an der Handtasche seines Opfers. Wohl aber offenbar an etwas anderem.

Gesucht werden nun Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen und oder dem Hergang machen können. Er wurde beschrieben als: 170-175 cm groß, ca. 80 kg schwer, schlanke Figur, Mitte 20-30 Jahre, Südländer.

Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231 – 132 7441.

Kommentare (6)

Kommentieren