Rundblick-Unna » Vermisstensuche: Familienvater aus Hagen spurlos verschwunden

Vermisstensuche: Familienvater aus Hagen spurlos verschwunden

Die Hagener Polizei bittet um Hilfe bei einer Vermisstensuche. Seit Montagvormittag, 24. 10., ist der 49-jährige Frank O. spurlos verschwunden. Er verließ ohne Angabe von Gründen die eheliche Wohnung. Seither ist der Vater von zwei Kindern nicht zu erreichen und meldet sich nicht.

Es ist nicht auszuschließen, dass er gesundheitlich angeschlagen ist und sich möglicherweise in hilfloser Lage befindet.

Frank O. ist zirka 175 cm groß, korpulent und trägt kurz geschorene, dunkle Haare. Er war zuletzt bekleidet mit einer blauen Jeans, einem grau/blauen Fleece-Pulli und einer grünlichen „Jack Wolfskin“-Jacke. Dazu trug er schwarze Schuhe.

Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-9862066 entgegen.

Frank O. ist zirka 175 cm groß, korpulent und trägt kurz  geschorene, dunkle Haare. Er war zuletzt bekleidet mit einer blauen  Jeans, einem grau/blauen Fleece-Pulli und einer grünlichen "Jack  Wolfskin"-Jacke. Dazu trug er schwarze Schuhe. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-9862066 entgegen.

Frank O. ist zirka 175 cm groß, korpulent und trägt kurz
geschorene, dunkle Haare. Er war zuletzt bekleidet mit einer blauen
Jeans, einem grau/blauen Fleece-Pulli und einer grünlichen „Jack
Wolfskin“-Jacke. Dazu trug er schwarze Schuhe.
Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-9862066 entgegen.

 

 

Kommentieren