Rundblick-Unna » Verliebte Jungs – „So und nicht anders“: Purple Schulz am Samstag in Fröndenberg

Verliebte Jungs – „So und nicht anders“: Purple Schulz am Samstag in Fröndenberg

Verliebte Jungs, Kleine Seen, Immer nur leben… das war Purple Schulz. Das ist Purple Schulz, denn die Legende der 80er macht immer noch wunderbare Musik und kommt am Samstag (24. Oktober) nach Fröndenberg.

Fröndenbergs Verein Kultur für Uns holt immer wieder großartige Künstler nach Fröndenberg. Die Kulturschmiede als tolle Location, das dankbarer Publikum und der engagierte Veranstalters locken hin und wieder auch großen Namen in die Ruhrstadt: Wise Guys, Stephan Sulke, Anne Haigis, im letzten Jahr Gregor Meyle… und nun kommt mit Purple Schulz einer der angesagtesten deutschsprachigen Sänger, Musiker, Entertainer an die Ruhr. Damit erfüllt sich KfU-Vorsitzender Frank Schröer, der „mit der Musik von Purple Schulz aufgewachsen“ ist, einen langgehegten Wunsch. Hier die Ankündigung:

„Purple Schulz legte mit „SO UND NICHT ANDERS!“! ein beeindruckendes Album vor, das der HR1 zu einem der Besten des Jahres kürte. In seinen aktuellen Live-Programmen verbindet der Kölner Musiker und Songschreiber mit Leichtigkeit und großem komödiantischen Können Poesie, Tiefgang, Kabarett und Comedy zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis.

Purple Schulz begeistert sein Publikum, ob jung oder alt, mit einfühlsamen, tiefgründigen und bewegenden Texten. Ob bissig-böse, zartbitter, ironisch oder liebevoll – Purple Schulz erzählt Geschichten mit Gänsehautfaktor und nimmt seine Konzertbesucher mit auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Lebens. Begleitet wird er von Markus Wienstroer an Gitarre, Banjo und Violine. Wienstroer ist einer der gefragtesten Studiomusiker Deutschlands und hat bereits mit vielen namhaften Künstlern (z.B. Westernhagen, Till Brönner, Christopher Cross) auf der Bühne gestanden. Auf seiner Herbst-Tour 2015 überrascht Purple Schulz mit erstmals gehörten Versionen seiner aktuellen Songs und Stücken aus dem reichhaltigen Fundus seiner über 40-jährigen Karriere (Sehnsucht, Verliebte Jungs, Kleine Seen, Der letzte Koffer, Immer nur leben u.v.a.).

Karten zum Preis von 19,- €, bzw. für Schüler und Studenten 12,- € ermäßigt gibt es beim Verein per eMail karten@kfu-online.de, im ZiB in Unna, beim Bücherparadies Kern in Fröndenberg, in den Kulturbüros in den Rathäusern in Menden und Fröndenberg und bei allen weiteren an ProTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen (www.vorverkaufsstellen.info )

Purple Schulz im Internet: www.purpleschulz.de

Kettenschmiede Ansicht  Frö (3)

Als kulturelle Location bei Künstlern wie Besuchern hochbeliebt: die Fröndenberger Kulturschmiede mit dem Kettenschmiedemuseum im Himmelmannpark. Hier tritt am Samstag mit Purple Schulz ein weiterer deutschlandweit bekannter Künstler auf.

Kommentare (4)

Kommentieren