Rundblick-Unna » Verletztes Kind und 4 kaputte Autos bei Unfall auf Hammer Straße

Verletztes Kind und 4 kaputte Autos bei Unfall auf Hammer Straße

„Aus ungeklärter Ursache“ – wieder einmal verlor ein Autofahrer in Unna aus unklaren Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und verursachte einen folgenreichen Unfall: Leidtragender war ein 5jähriger Junge, der ohne Kindersitz auf der Rückbank des Autos saß. Das Kind wurde verletzt. Zum Glück nicht allzu schwer.

Es passierte Freitagnachmittag gege 17.15 Uhr auf der Hammer Straße stadtauswärts:   Ein 24-jähriger Daimler-Fahrer war im Bereich Alte Heide in Richtung Norden unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er in Höhe der Hammer Straße 110 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen gleich  drei geparkte Autos. Ein 5Jähriger auf der Rückbank des Daimlers – ohne die Sicherheit eines Kindersitzes –  erlitt bei dem heftigen Zusammenprall leichte Verletzungen.

Der Pkw des 24-jährigen Böneners und ein gecrashter VW Golf mussten abgeschleppt werden.

Kommentieren