Rundblick-Unna » Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Werne

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Werne

Beim Abbiegen Fahrzeug übersehen … Am Freitagmorgen fuhr gegen 8.50 Uhr eine 50 jährige Wernerin auf der Münsterstraße aus Richtung Innenstadt in Richtung Herbern. An der Kreuzung Penningrode bog sie nach links in diese ab, übersah dabei aber einen ihr entgegenkommenden 41 jährigen Steinfurter. Die Fahrzeuge stießen zusammen und die Frau wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 13 000 Euro.

Kommentieren