Rundblick-Unna » Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Werne

Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Werne

Rückwärts ins Unglück. Am Samstag fuhr eine 39-Jährige Fahrzeugführerin gegen 11.15 Uhr mit ihrem Pkw rückwärts von ihrem Grundstück auf die Bockumer Straße in Werne-Horst. Mit im Fahrzeug saß ihre 11-jährige Tochter. Beim Rückwärtsfahren übersah sie den PKW einer 73-jährigen Fahrerin aus Hamm, die gerade in Richtung Hamm fuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der PKW aus Hamm in den Graben geschoben wurde. Es mussten alle drei Beteiligten ins Krankenhaus gebracht werden. Es besteht aber keine Lebensgefahr. Der Sachschaden liegt bei ca 11.000 Euro. Wir wünschen den verletzten Personen schnelle Genesung.

 

Kommentare (1)

Kommentieren