Rundblick-Unna » Verkehrsunfall in Unna – Kontrolle über Fahrzeug verloren

Verkehrsunfall in Unna – Kontrolle über Fahrzeug verloren

Das geht so schnell bei dem Wetter … Gestern fuhr gegen 20.35 Uhr ein 19 jähriger Unnaer mit seinem BMW von der Hertinger Straße nach rechts auf den Südring. Beim Abbiegen verlor er die Kontrolle über seinen PKW und versuchte gegenzulenken. Das Fahrzeug drehte sich mehrmals und prallte gegen eine Laterne. Der Fahrer und seine 26 jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und daher zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6 500 Euro.

Kommentare (1)

  • Mike

    |

    Die Ecke dort ist sehr tükisch, Fahrbahnbelag und Neigung + Heckantrieb, da kommt man extrem schnell ins rutschen, ähnliche wie den regelmässigen Sachen von der Feldstr. auf die B1, nur da landet man zum Glück nur auf der Wiese.

    Antworten

Kommentieren