Rundblick-Unna » Verboten abgebogen – Fußgänger angefahren

Verboten abgebogen – Fußgänger angefahren

Beim verbotenen Linksabbiegen hat gestern am frühen Abend eine Autofahrerin in Schwerte einen Senior angefahren und schwer verletzt. Der Unfall passierte um 17.20 Uhr auf der Bahnhofstraße in Höhe Poststraße. Dort staute sich der Verkehr – was ein 73 jähriger Fußgänger flugs nutzte und die Fahrbahn überquerte.

Eine 48 jährige Dortmunderin kam in diesem Moment mit ihrem PKW aus der Poststraße und bog verbotener Weise nach links ab – dabei übersah sie den querenden Fußgänger.

Der Senior wurde angefahren und liegt verletzt im Krankenhaus.

Kommentare (1)

Kommentieren