Rundblick-Unna » Uta Kaiser gewinnt bei Dortmunder Tennis-Stadtmeisterschaften 2016

Uta Kaiser gewinnt bei Dortmunder Tennis-Stadtmeisterschaften 2016

Starker Aufschlag des TC Grün Weiß Unna 02 bei den Stadtmeisterschaften in Dortmund, wo sich Uta Kaiser mit einer beeindruckend starken Leistung bei den Damen 55 den Titel sicherte.
Angetreten waren bei den Dortmunder Titelkämpfen in Kirchhörde zunächst Herbert Köhnemann und Karl Lehmann. Während Köhnemann als frisch gebackener Bezirksmeister (Ü 55) hinter seinen eigenen Ansprüchen und den Erwartungen zurück blieb, setzte sich Lehmann im Vierteilfinale gegen den Top-Gesetzten Armin Dworak (TC Flora Dortmund mit 7:5, 6:1 und 10.7) durch, scheiterte dann im Halbfinale aber denkbar knapp an Heinrich Ritter vom TC Berghofen. Nach starken Leistungen standen Prof. Dr. Michael Ludwig und Uwe Schneider im Doppelfinale der Herren 50, mussten sich hier allerdings dem favorisierten Doppel Freitag/ Groth denkbar knapp mit 7:6 und 6:4 geschlagen geben.

Einmal mehr bewies Uta Kaiser, dass sie zu den besten Spielerinnen (Ü 55) in Westfalen zählt. An Nummer 1 gesetzt wurde sie auch bei den Dortmunder Stadtmeisterschaften ihrer Favoritenrolle gerecht – im Halbfinale gegen Brigitte Bruns (TV Altlünen, 6:1/6:4) und im Finale gegen Gabriele Scholterer (DTV Gartenstadt, 6:3/6:0).

Aktuelle Informationen und Wissenswertes über den Tennisclub Unna 02 „Grün-Weiß“ e.V. finden Sie auf der Homepage www.tennisinunna.de

Kommentieren