Rundblick-Unna » Unnaerin (21) auf Rad von dunklem Kombi erfasst: Zeugen gesucht

Unnaerin (21) auf Rad von dunklem Kombi erfasst: Zeugen gesucht

 

Radlerin angefahren, Verursacher im dunklen Kombi gesucht: Eine 21jährige Unnaerin wurde gestern Mittag im Bereich Chaussee/ Sachsenstraße im Holzwickeder Norden auf ihrem Rad von einem Pkw erfasst.

Die junge Frau radelte gegen 13.10 Uhr auf dem Radweg der Chaussee in Fahrtrichtung Flughafen; als sie den Einmündungsbereich der Sachsenstraße überquerte, stieß dort im selben Moment ein Auto heraus, das das Fahrrad erfasste. Die Radfahrerin stürzte, ihr Fahrrad wurde beschädigt. Hilfbereit boten direkt nach dem Zusammenstoß mehrere Verkehrsteilnehmer ihre Hilfe an. Die Unnaerin lehnte jedoch ab und setzte ihren Weg in Richtung ihrer Arbeitsstätte fort.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls sowie den Fahrer / die Fahrerin des Pkw, der die Radfahrerin erfasste. Nach der Beschreibung der 21Jährigen war es ein dunkler Kombi.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921.3120 oder 921-0 entgegen.

Kommentieren