Rundblick-Unna » Ungewöhnliche Rauchentwicklung an Schießanlage

Ungewöhnliche Rauchentwicklung an Schießanlage

An der Schießanlage der Polizei in Unna entstand heute Mittag eine ungewöhnliche Rauchentwicklung. Mitarbeiter der Anlage bemerkten anhand von Geruchs- und Rauchbildung, dass etwas nicht stimmte. Alle Mitarbeiter wurden aus den betroffenen Gebäuden evakuiert und die Feuerwehr alamiert.

Obwohl die Räumlichkeiten mit einer Wärmebildkamera untersucht wurden, konnte ein Brand nicht entdeckt werden. Auch eine andere Ursache für die jetzt nicht mehr wahrnehmbare Rauchentwicklung ließ sich nicht erforschen. Somit gab es Entwarnung und die Gebäude durften wieder betreten werden.

 

Kommentare (2)

Kommentieren