Rundblick-Unna » Unfallflüchtige Frau (64) durch Suchaufruf der Polizei gefunden: „Nichts gemerkt“

Unfallflüchtige Frau (64) durch Suchaufruf der Polizei gefunden: „Nichts gemerkt“

„Weißhaarige Frau mit rotem VW Touran gesucht“, titelte am Freitag die Polizei Hamm und hatte Erfolg. Die weißhaarige Dame hat sich gemeldet und sich zu dem Unfallschaden bekannt, der am Donnerstag auf dem REWE-Parkplatz in Rhynern angerichtet wurde.

Eine ältere Frau in einem roten Touran war dort gegen Mittag dabei beobachtet worden, wie sie beim Einladen von Einkäufen einen abgestellten Hyundai i20 beschädigte. Anschließend verließ sie den Parkplatz,  ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Gestern meldete sich die Verursacherin, eine 64-jährige Frau aus Hamm, bei der Polizei. Sie behauptete, von dem Unfall nichts gemerkt zu haben. Gleichwohl fanden sich an ihrem VW frische Unfallspuren.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Na ja, jedenfalls hat sie sich gemeldet.

    Antworten

Kommentieren