Rundblick-Unna » Unfallflucht in Lünen: Frau auf Parplatz angefahren und schwer verletzt

Unfallflucht in Lünen: Frau auf Parplatz angefahren und schwer verletzt

Eine 54-jährige Frau aus Selm ist am Mittwochmorgen auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Viktoriastraße in Lünen angefahren worden. Sie wurde schwer verletzt.  Die Polizei sucht nun Zeugen, da der oder die Verursacher/in verschwand.

Die 54 jährige hielt sich gegen 11.45 Uhr auf dem Disconterparkplatz an ihrem Auto auf, als sie – so schilderte sie der Polizei – plötzlich von einem Fahrzeug angefahren wurde. Der Fahrer/die Fahrerin fuhr weg, ungeachtet des gerade passierten Unfalls. Mitarbeiter des Supermarktes alarmierten die Polizei.

Die Selmerin zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Die Polizei sucht nun noch Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall und zu dem Fahrzeug machen können. Leider konnte die Frau dieses nicht beschreiben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiwache in Lünen unter Tel. 0231/132-3121.

facebook logo

Birgit Schmidt das ist echt nicht zu fassen,hoffentlich gehts der Frau bald wieder gut,ist doch der bereich wo der Rewecenter ist? Da fahren die eh wie die Deppen,genauso wenn sie in Gegenrichtung da um die Tankstelle angerast kommen,da muß man eh immer aufpassen auf dem Parkplatz,neulich hätten sie da auch bald nen Opa mit Einkaufswagen umgefahren.

Rundblick Unna Ja, das ist nach der Beschreibung genau dort, Birgit Schmidt.

Helmut Brune Wieder sowas Skrupelloses. An Schäbigkeit kaum noch zu überbieten.

Degirb Gnoleic Was ist nur mit den Menschen los ? Es ist doch wirklich schockierend was da heut zu Tage ständig passiert !!!! Diese Gefühlskälte ist erschreckend :-/

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Wieder sowas Skrupelloses. An Schäbigkeit kaum noch zu überbieten.

    Antworten

Kommentieren