Rundblick-Unna » Unfallflucht in Fröndenberg

Unfallflucht in Fröndenberg

Auf dem Lidl-Parkplatz an der Wilhelm-Feuerhake-Straße in Fröndenberg beging gestern ein unbekannter Fahrzeugführer Unfallflucht. Der Geschädigte, ein 19-jähriger Fröndenberger, hatte seinen weißen Suzuki auf den Discounterparkplatz abgestellt. Als er um 16.10 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er einen erheblichen Schaden am Heck seines Autos fest.

Der Unfallverursacher hat, ohne sich um den Schaden zu kümmern, den Unfallort verlassen. Es entstand Sachschaden von mindestens 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Unna unter 02303-9210.

Kommentare (2)

  • Daniel Ressel via Facebook

    |

    Wieso stellt man nicht einen permanent unter Beobachtung stehenden BMW als Köder an den Straßenrand und wartet auf die Saubande? …

    Einfacher geht’s doch nicht, diese respektlosen Spacken zu packen.

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Hallo Daniel Ressel, bist du evtl. im falschen Thread gelandet? Hier geht´s um eine Unfallflucht. Nehme an, deine Äußerung bezieht sich auf die brachialen BMW-Aufbrüche…?

      Antworten

Kommentieren