Rundblick-Unna » Unfallflucht an Realschule Bönen: 13Jährige leicht verletzt

Unfallflucht an Realschule Bönen: 13Jährige leicht verletzt

Unfallflucht an der Bönener Realschule. Gegen 13.20 Uhr am gestrigen Montag fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem silber-grauen Pkw die Einfahrt zur Realschule an der Wilhelm-Busch-Straße entlang, am linken Rand gingen zwei Schülerinnen. An diesen jungen Mädchen rollte der Pkw so dicht vorbei, dass eine 13 Jährige vom rechten Außenspiegel des Fahrzeugs an der Hüfte gestreift und leicht verletzt wurde.

Der Fahrzeugführer, dessen Spiegel bei dem Unfall mit einem lauten Knall eingeklappt sein soll, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten rücksichtslos fort.

Wer kann weitere Angaben zu diesem Unfall machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Kommentare (2)

Kommentieren