Rundblick-Unna » Unfall mit 3 Motorradfahrern – Ein Schwerverletzter, ein Fahrer erleidet Schock

Unfall mit 3 Motorradfahrern – Ein Schwerverletzter, ein Fahrer erleidet Schock

Gleich drei Motorradfahrer wurden gestern Abend in einen schlimmen Verkehrsunfall auf der A43 verwickelt. Ein Biker erlitt schwerste Verletzungen, ein weiterer einen Schock, auch der dritte musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Crash passierte gegen 19 Uhr in Fahrtrichtung Münster.

Nach derzeitigem Kenntnisstand waren die drei Biker gemeinsam auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. In Höhe des Autobahnkreuzes Bochum/Witten wechselte ein Pkw-Fahrer vom mittleren auf den linken Fahrstreifen – und übersah dabei offenbar aus bislang ungeklärter Ursache die herannahenden Motorräder.

Ein Motorradfahrer prallte daraufhin mit dem Auto zusammen. Ein weiterer versuchte auszuweichen, krachte dabei gegen einen vorausfahrenden Lkw. Der dritte Biker konnte sein Fahrzeug nach ersten Erkenntnissen noch rechtzeitig zum Stehen bringen. Er erlitt jedoch einen Schock.

Rettungswagen brachten alle drei in umliegende Krankenhäuser.

Die A 43 war an der Unfallstelle für knapp eine Stunde komplett gesperrt.

Kommentieren