Rundblick-Unna » Unfall in Selm – 18 Monate altes Kind verletzt

Unfall in Selm – 18 Monate altes Kind verletzt

Zu früh gefreut! Leider kam nun doch noch ein Wochenend-Unfall mit mehreren Verletzten dazu. Am Sonntag fuhr  gegen 18.00 Uhr ein 18-jähriger Selmer mit seinem VW auf der Neuen Nordkirchener Straße in Richtung Selm. Als ein vor ihm fahrender 19-jähriger Selmer kurz vor der Einmündung zur Nordkirchener Straße sein Fahrzeug abbremste, bemerkte der 18-jährige dieses zu spät.

Er leitete eine Vollbremsung ein, merkte aber, dass er nicht schnell genug anhalten konnte. Er lenkte seinen VW rechts an dem Auto des 19-jährigen vorbei, konnte aber dem davor in die Nordkirchener Straße abbiegenden Chevrolet eines 29-jährigen Selmer nicht mehr ausweichen. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen.

Der 29-jährige und sein 18 Monate alter Sohn wurden nach erster Behandlung im RTW in eine Kinderklinik gebracht. Der 18-jährige wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand außerdem etwa 8000 EUR Sachschaden.

Kommentare (2)

Kommentieren