Rundblick-Unna » Unfall in Bergkamen: Schulstraße komplett gesperrt

Unfall in Bergkamen: Schulstraße komplett gesperrt

Gestern Abend gegen 20:16 Uhr trug sich in Bergkamen ein Verkehrsunfall zu. Dabei wurde die Schulstraße für die Dauer der Unfallaufnahme und Schadensbeseitigung komplett gesperrt.

Beteiligt waren ein 57jähriger in einem PKW und ein 26jähriger auf einem Motorrad. Der PKW-Fahrer kam aus dem Grünen Weg in südlicher Richtung auf die Schulstraße, übersah dabei allerdings den Motorradfahrer, der die Schulstraße hinunterfuhr.

Die beiden kollidierten. Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Auch der Motorradfahrer wurde verletzt, allerdings so schwer, dass er mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschade wird aktuell auf ca. 16.000 Euro geschätzt.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Ein kurzer Moment von Unachtsamkeit und schon ist es passiert. Motorradfahrer, sorgt, daß ihr auffallende Bekleidung tragt und fahrt immer mit eingeschalteter Beleuchtung. ( Die Meisten machen das ja sowieso schon). Autofahrer, denkt daran, daß Motorradfahrer nur zwei Räder unter sich haben und bei Notbremsungen anfälliger sind als Autofahrer. Gebt ihnen also Platz und Raum.

    Antworten

Kommentieren