Rundblick-Unna » Unfall auf reifglatter Fahrbahn – Pkw blieb auf Dach liegen

Unfall auf reifglatter Fahrbahn – Pkw blieb auf Dach liegen

Auf reifglatter Fahrbahn ist gestern Vormittag ein 19 jähriger Pkw-Fahrer aus Holzwickede in eine Straßenböschung gerutscht und vor einen Baum geprallt. Der junge Mann verletzte sich. Der Unfall passierte auf der Lichtendorfer Straße in Richtung Hengsen.

Das Fahrzeug kam auf der glitschigen Straße von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung, hinauf, streife einen Baum und kippte um. Der PKW blieb auf der Straße auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7 000 Euro. Im Anschluss wurde ein Streufahrzeug zur Unfall angefordert.

Kommentare (4)

Kommentieren