Rundblick-Unna » Unfall an A1-Auffahrt Schwerte – 48Jährige erleidet Schock

Unfall an A1-Auffahrt Schwerte – 48Jährige erleidet Schock

Einen Schock erlitt gestern am frühen Abend eine 48jährige Dortmunderin bei einem Unfall an der A1-Auffahrt in Schwerte. Sie wollte von der Hörder Straße aus nach links auf die Autobahn abbiegen und übersah dabei  den Pkw einer 47jährigen Frau aus Schwerte, die ihr geradeaus entgegenkam. Die Fahrzeuge krachten frontal zusammen. Die Dortmunderin erlitt einen Schock und musste zunächst ambulant medizinisch behandelt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro. Das Auto der Schwerterin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kommentare (2)

Kommentieren