Rundblick-Unna » Überholmanöver misslingt: Schwerer Motorradunfall in Opherdicke

Überholmanöver misslingt: Schwerer Motorradunfall in Opherdicke

In Opherdicke hat es gestern Abend einen schweren Motorradunfall gegeben. Die Ursache war ein missglücktes Überholmanöver.

Der Biker, ein 52 jähriger Dortmunder, fuhr gegen 18.40 Uhr  mit seinem Motorrad auf der Dorfstraße in Richtung Unnaer Straße. Kurz vor der Einmündung Schlossallee überholte er zwei PKW und verlor beim Wiedereinscheren die Kontrolle über sein Krad. Er stürzte, und Motorrad und Fahrer rutschten über die Straße.

Der 52 Jährige verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Kommentieren