Rundblick-Unna » Überholen missglückt – Motorradfahrer auf A46 schwer verletzt

Überholen missglückt – Motorradfahrer auf A46 schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Abend ein 32 jähriger Motorradfahrer bei einem missglückten Überholmanöver auf der A46. Er war in Richtung Sauerland unterwegs.

Laut Zeugenaussagen setzte der Kradfahrer kurz hinter dem Autobahnkreuz Hagen zum Überholen an. Doch er bemaß den Abstand des voraus fahrenden Ford Fiestas offenbar zu knapp. Oder ist der Pkw unvermittelt nach links ausgeschert? Jedenfalls krachte das Motorrad während des Überholens gegen die linke Heckseite des Fahrzeugs. Der 32-Jährige stürzte und verletzte sich schwer.

Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme musste die A 46 in Fahrtrichtung Brilon bis um 22 Uhr komplett gesperrt werden.

Kommentare (1)

Kommentieren