Rundblick-Unna » Überfall nahe Lindenbrauerei: 19Jähriger verletzt

Überfall nahe Lindenbrauerei: 19Jähriger verletzt

Abendlicher Überfall in Unna. Bei einem versuchten Raub nahe der Lindenbrauerei auf der Massener Straße ist gestern Abend ein 19Jähriger verletzt worden; der Täter floh.

Der  Kamener ging gegen 22.00 Uhr auf dem Gehweg der Massener Straße in Richtung Innenstadt, als aus einer Einfahrt zwischen Käthe-Kollwitz-Ring und Rembrandtstraße plötzlich ein Unbekanner auf ihn zukam. Dieser Mann schubste den 19Jährigen – mit eindeutig kriminellen Absichten, denn er versuchte, seinem Gegenüber die Bauchtasche zu entreißen.

Das konnte der Überfallene durch spontane Gegenwehr zwar verhindern, doch im Gerangel stürzte er auf den Gehweg. Beim harten Aufprall verletzte er sich am Kopf und am Rücken.

Der 19Jährige rappelte sich auf und ging zunächst selbstständig in ein Krankenhaus. Erst von dort aus rief er die Polizei.

Eine genaue Beschreibung konnte der Geschädigte nicht geben, nur dass es sich nach seiner Aussage um einen Mann mit südländischem Aussehen handelte“, berichtet die Unnaer Polizei. Wer hat den Vorfall gesehen und kann sachdienliche Angaben machen. Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0.

facebook logo

Christiane Kramer was soll man dazu noch sagen ??? man könnte auch einen Kommentar kopieren und mehrmals täglich posten – es ist immer das gleiche !!!! Aber HALT, sagte da gestern nicht ein Politiker Unna sei sicher ?

Rundblick Unna Der Landrat sagte das bei seiner Zusammenkunft mit der CDU Oberstadt, die dieser Einschätzung nicht widersprach.
Degirb Gnoleic Rundblick Unna Ja klar doch …… :-/

Christiane Kramer Rundblick Unna ja…mir war es entfallen- weil subjektiv

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Es ist einfach zum Heulen. Immer wieder Täter mit südlandischem Aussehen.

    Antworten

Kommentieren