Rundblick-Unna » Überfall auf Fröndenberger Spielhalle

Überfall auf Fröndenberger Spielhalle

Gegen ein Uhr in der vergangenen Nacht wurde die Fröndenberger Spielhalle an der Ruhrstraße von einem bewaffneten Maskierten heimgesucht. Der nach Angaben der Polizei ca. 170cm große, schlanke Mann war mit einem scharzen Helm maskiert und trug eine hellbeige Hose, braune Schuhe und eine blaue Jacke.

Nachdem er die Spielhallenaufsicht mit seiner Waffe bedroht hatte, erbeutete er die Tageseinnahmen der Spielhalle. Seine Flucht führte er zu Fuß aus. Bisher konnten noch keine Fahndungserfolge verzeichnet werden.

Wer zur Tatzeit etwas beobachtet hat, möge sich bei der Polizei Unna unter der Rufnummer 921 3120 oder 921 0 melden.

Kommentare (1)

Kommentieren