Rundblick-Unna » TV Speckbrett Hemmerde zerlegt GW Unna im Derby

TV Speckbrett Hemmerde zerlegt GW Unna im Derby

Es war Derby-Zeit im Kurpark in Unna. Und da hat es dementsprechend gekracht! In der Tennis – Kreisklasse 1 setzten sich die jungen Damen des TV Speckbrett Hemmerde jetzt mit 5:1 bei der Mannschaft von GW Unna durch.
Die ersten Einzel fanden am Sonntag, den 04.09.2016 auf der Tennisanlage im Kurpark statt. Wegen Regens, musste die Begegnung auf Samstag, den 10.09.2016 verschoben werden.
Aileen Hartmann, Melina Terlinden und Angela-Nicoleta Treanta gewannen deutlich Ihre Einzel.

Leonie Setzer musste sich in 2 Sätzen geschlagen geben.
Johanna Rustemeyer gegen Aileen Hartmann 0:6 5:7
Nike Hoffmann gegen Melina Terlinden 1:6 0:6
Vera Muhlack gegen Leonie Setzer 6:4 6:2
Vivienne Frese gegen Angela-Nicoleta Treanta 4:6 2:6

Die Doppelspiele gingen ebenfalls deutlich aus, wobei Aileen Hartmann und Angela-Nicoleta Treanta im ersten Satz in den Tie-Break mussten.
Vera Muhlack / Caolin-Sophie Langer gegen Aileen Hartmann / Angela-Nicoleta Treanta 6:7 1:6
Johanna Rustemeyer / Stefanie Sander gegen Melina Terlinden / Leonie Schott 3:6 2:6

Der Spielbericht:

Weitere Informationen über den TV Speckbrett Hemmerde können Interessierte auf der Internetseite des Tennisvereins erhalten. www.tv-speckbrett-hemmerde.de

Foto v.l.n.r.: Melina Terlinden, Leonie Schott, Angela-Nicoleta Treanta, Aileen Hartmann und Carina Hartmann

Kommentieren